Die Flughafengesellschaft sucht zum 01.01.2018 eine/n

Leiter/in Abwehrender Brandschutz

Unser Unternehmen

Die Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH ist Betreiber des internationalen Verkehrsflughafens Hannover Airport mit konzernweit mehr als 1.300 Beschäftigten. Zum Konzern gehören zwei Tochtergesellschaften für Bodendienstleistungen an Luftfahrzeugen und zur Luftfracht- und Flugzeugabfertigung sowie mehrere Beteiligungsgesellschaften.

Ihre Aufgabe

Als Leiter/in Abwehrender Brandschutz der Flughafenfeuerwehr sind Sie im Tagesdienst eingesetzt. Zu Ihren Aufgaben gehören im Schwerpunkt:

  • Sicherstellung der 24-Stunden-Einsatzbereitschaft des Flugzeug- und Gebäudebrandschutzes sowie des Rettungsdienstes
  • Vertretung des Leiters der Flughafenfeuerwehr
  • Leitung, Weiterentwicklung und Budgetplanung der zugeordneten Sachgebiete
  • Personalplanung, -führung, -entwicklung und -beurteilung
  • Einsatzdienst als A-Dienst in Rufbereitschaft
  • Bei Bedarf Einsatzdienst als B-Dienst im 24-Std.Dienst
  • Entwicklung, Etablierung, Umsetzung und Überprüfung von Einsatzkonzepten
  • Umsetzung der Unternehmensgrundsätze der Flughafengesellschaft
  • Durchführung von Sonderaufgaben und Projekten

Neben diesem interessanten Aufgabengebiet in einem einmaligen Umfeld bieten wir Ihnen attraktive Rahmenbedingungen wie zum Beispiel:

  • Anwendung des TVöD-F in Verbindung mit einer betrieblichen Vergütungsregelung
  • Ansprechende betriebliche Altersregelung
  • Zusätzliche betriebliche Rentenversicherung (ZVK)
  • Moderne Feuer- und Rettungswache und Technik
  • u.v.m.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Feuerwehr (ehemals gehobener feuerwehrtechnischen Dienst) nach APVO-Feu
  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium (Bachelor oder gleichwertig)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition und im Einsatzleitdienst bei einer Berufs-, Werk- und/oder Flughafenfeuerwehr
  • Hohe ausgeprägte Führungsfähigkeiten und -fertigkeiten
  • Ausbildung in der Flugzeugbrandbekämpfung sowie Flugzeugbergung gemäß ADV Rahmenplan wünschenswert
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Entscheidungsbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Erfolgreich abgeschlossene rettungsdienstliche Ausbildung wünschenswert
  • Affinität zur Luftfahrt, Flughäfen und Flugzeugen wünschenswert
  • Uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit (gültige G26.3)

Ihre Bewerbung

Are you ready for take off? Dann machen Sie den nächsten Schritt und schicken Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen.

Bewerbungen von behinderten Menschen sind erwünscht.

Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH
Personalbetreuung
Herr Marc Muntau